Land OÖ fördert bereits Breitbandausbau für unsere Schulen

OÖVP-Bildungssprecherin LAbg. Aspalter erinnert die SPÖ an eigene Zusagen.

OÖVP-Bildungssprecherin LAbg. Mag. Regina Aspalter

Offensichtlich ist bei der SPÖ in Vergessenheit geraten, dass das Land OÖ für den flächendeckenden Ausbau des ultraschnellen Internets eine neue Förderschiene für die Gemeinden aufgelegt hat. „Im November 2016 wurde das unter anderem auch von Prombergers Parteifreundin Gerstorfer mitpräsentiert“, erinnert OÖVP-Bildungssprecherin LAbg. Regina Aspalter. 

Im Förderzeitraum 1. Jänner 2017 bis 31. Dezember 2019 stehen sechs Millionen Euro für Gemeinden für ihre Pflichtschulen bereit. Das Land OÖ trägt zwei Drittel der Investitionskosten.

Für alle Schulneubauten sind die entsprechenden Voraussetzungen (Leerverrohrungen etc.) zu schaffen, dass ein Glasfaseranschluss möglich ist.

„Ich bin überzeugt, dass wir im guten Miteinander zwischen Land und Gemeinden die Klassenräume weiter so gestalten werden, dass die Kinder gerne in die Schule gehen und am Puls der Zeit mit den modernen, technologischen Möglichkeiten lernen. Wie bei allen großen Vorhaben, geht das aber nur gemeinsam“, so Aspalter abschließend.


Deine Unterstützung zählt!

Aktuelle Sprechtage

August 2017

Regional

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Anmelden
nach oben