Heimische Äpfel – rund, gesund und bunt

Mango, Papaya oder Ananas, je exotischer desto besser? Ganz sicher nicht – findet Landesbäuerin LAbg. ÖR Annemarie Brunner. Die Bäuerinnen im Oberösterreichischen Bauernbund präsentieren daher rund um den „Tag des Apfels“ am Freitag, 10. November 2017, einmal mehr die Vorzüge unserer heimischen Äpfel.

(Quelle: Fotolia - 22091967)

Unsere heimischen Äpfel haben einfach mehr zu bieten als die Früchte aus fernen Ländern. Äpfel und Birnen sind beliebte Obstsorten, die direkt vor unserer Haustür wachsen und durch ihre hochwertigen Inhaltsstoffe auf keinem Speisezettel fehlen sollen.

Gerade jetzt, wo Klimawandel und ökologischer Fußabdruck in aller Munde sind, bietet es sich an, zu saisonalem und regionalem Obst zu greifen.

Download Flyer "Tag des Apfels"


Aktuelle Sprechtage

November 2017

Regional

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Anmelden
nach oben