Informationsabend mit BM Elisabeth Köstinger

Der Bauernbund Schärding lädt am 03. Mai 2018 zum Informationsabend mit BM Elisabeth Köstinger und ÖAAB-Bundesobmann Gust Wöginger.

Bundesministerin Köstinger zu Gast in Schärding

Am 02. Mai wird die Kommission ihren Vorschlag zum Mehrjährigen Finanzrahmen vorstellen. Darauf aufbauend werden Ende Mai seitens der EU-Kommission  die Legislativvorschläge für die Gemeinsame Agrarpolitik nach 2020 präsentiert. Und in der zweiten Jahreshälfte 2018 hat Österreich den EU-Ratsvorsitz inne. 
Auf nationaler Ebene arbeitet die neue Bundesregierung auf Hochtouren - ein Budget für die Zukunft, die Entlastung der Familien und der Arbeitnehmer, die Universitätsfinanzierung neu, die Entlastung des Wirtschaftsstandortes durch weniger Bürokratie, der Klima- und Energiefonds, die Aufstockung der Polizei für mehr Sicherheit im Land und der Stopp der illegalen Migration mit klarer Trennung zwischen Asyl und Migration sind nur einige Themen, welche in den ersten vier Monaten abgearbeitet wurden. 
Um mehr über die Hintergründe über all diese Themen in Erfahrung zu bringen, lädt der Schärdinger Bauernbund zu einem Informations- und Diskussionsabend am Donnerstag, den 03. Mai 2018 ein. Als Referenten stehen die Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Elisabeth Köstinger sowie der Klubobmann des ÖVP-Parlamentsklubs, August Wöginger, zur Verfügung.

Termin: Donnerstag, 03. Mai 2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Landwirtschaftliche Fachschule Otterbach, 4782 St. Florian, Otterbach 9

Wir laden alle interessierten Bäuerinnen und Bauern zu diesem Informations- und Diskussionsabend sehr herzlich ein!

Hier geht's zur Einladung der Veranstaltung!


Aktuelle Sprechtage

Juni 2018

Regional

Neue Broschüre

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Anmelden
nach oben