ÖVP ist klare Nummer 1

Quelle: encierro - stock.adobe.com

Mit 34,55% der Stimmen ist die ÖVP in Österreich die klare Nummer 1 bei der EU-Wahl 2019 geworden. Sie konnte ihren Vorsprung gegenüber dem Jahr 2014 um 7,57% ausbauen. Auch in Oberösterreich ist die ÖVP mit 35,13% eindeutiger Wahlsieger und kann ein Plus von 7,12% verzeichnen.

Dieses für die ÖVP hervorragende Ergebnis hat einmal mehr gezeigt, dass die Menschen in diesem Land der ÖVP ihr Vertrauen zusichern. Sie unterstützen damit den Kurs einer konstruktiven Mitte und einer Partei, die für das Lösen von Problemen stets eintritt. So ist es auch besonders für unsere bäuerlichen Familienbetriebe wichtig, von der ÖVP auf europäischer Ebene entsprechend vertreten zu werden, um das Weiterbestehen einer bäuerlichen Landwirtschaft garantieren zu können.

Unsere herzliche Gratulation geht an die Kandidatinnen und Kandidaten im Team von Othmar Karas, die unermüdlich im Einsatz waren und in Zukunft Österreich im Europaparlament vertreten werden. Besonders fulminant, das Ergebnis unserer Oberösterreicherin Angelika Winzig, die 84.931 Vorzugsstimmen erhalten hat. Auch der Bauernbund kann sich über ein hervorragendes Resultat freuen. Denn neben der bäuerlichen Spitzenkandidatin Simone Schmiedtbauer (64.230 Vorzugsstimmen) hat auch Alexander Bernhuber aus Niederösterreich den Einzug geschafft.

Ein großes Dankeschön gilt aber vor allem euch Funktionärinnen und Funktionäre. Ihr habt euch in den letzten Wochen unermüdlich für die ÖVP eingesetzt. Nur durch eure Unterstützung konnten die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher mobilisiert werden, die ÖVP zu wählen und Vorzugsstimmen zu vergeben. Herzlichen Dank für dieses großartige Ergebnis!


Regional

Neue Broschüre

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Anmelden
nach oben