Bildungsminister Heinz Faßmann auf Besuch in Ried

In die bestehende Wegeerhalter-Haftpflichtversicherung, deren Kosten das Land OÖ trägt, werden nun auch "Schadensfälle durch Weidevieh" explizit...

Die Almbäuerinnen und Almbauern erbringen großartige Leistungen für die Allgemeinheit. Das sollen sie auch weiterhin mit einem Gefühl der Sicherheit...

Den Innovationen und Erfolgsbeispielen wird mit dieser Auszeichnung eine Bühne gegeben.

Die Klimaziele können nur durch den Einsatz erneuerbarer Energien erreicht werden.

Das Land Oberösterreich öffnet die 15 Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschulen für die Pflege- und Sozialausbildung.

Europa darf nicht nur als Bankomat gesehen werden, Europa muss wieder gelebt werden

Mit der Direkthilfe konnte 9000 Bäuerinnen und Bauern in Oberösterreich geholfen werden.

Simone Schmiedtbauer startet als Spitzenkandidatin des Bauernbundes und der Steirischen Volkspartei in den EU-Wahlkampf.

Mit der Aktion Gut zu Wissen wird dem Wunsch der Konsumenten einer besseren Herkunftskennzeichnung von Lebensmittel Rechnung getragen.

Der intensive Schneefall der letzten Wochen hat den heimischen Wäldern teils massiv zugesetzt. Das Land OÖ stellt nun Mittel aus dem Katastrophenfonds...

Kritik an einseitiger Interpretation einer Vermögensbefragung der Notenbank.

Die Aufarbeitung von Schadholz erfordert volle Aufmerksamkeit. Die persönliche Sicherheit steht dabei ein vorderster Stelle. Ein persönliche...

Die Auseinandersetzung mit der Land- und Forstwirtschaft erfordert eine Diskussion auf wissenschaftlicher Basis ohne polemische Angstmache.

Im Trilog zwischen EU-Kommission, EU-Parlament und der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft kam es am Mittwoch, 19. Dezember, zu einer Einigung...

Auszahlung im Dezember 2018 ist eine wichtige Stütze für die bäuerlichen Familienbetriebe in schwierigem Wirtschaftsjahr.

Bei der Vollversammlung der oö. Landwirtschaftskammer am Donnerstag wurde vom Bauernbund eine Entlastung für die bäuerlichen Familienbetriebe im Zuge...

Der Greenpeace-Wassertest zeigt einmal mehr auf, wie mit Unsachlichkeit falsche Stimmungsmache auf den Rücken der Bäuerinnen und Bauern betrieben...

Sehr gut besucht war der Bezirksbauernball des Bezirkes Urfahr-Umgebung am Samstag, 24. Nov. 2018 im Zwettlerhof in Zwettl an der Rodl. Gemeinsam...

Beim Tanzen kommen d´Leut zusammen!

Bäuerinnen und Bauern, die zwischen 1955 und 1963 geboren sind, erhalten eine Mitteilung der Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) über die...

Die Bäuerinnen des Bezirkes Perg feierten das 60jährige Bestehen der Bäuerinnenorganisation.

Ein zielgerichtetes Agrarbudget sichert stabile Rahmenbedingungen in der heimischen Land- und Forstwirtschaft.

Oberösterreich stellt von der Dürre betroffenen Betrieben weitere 1,9 Mio. Euro an Landesmitteln zur Verfügung.

Aufgrund der extremen Trockenheit und langanhaltenden Hitzeperioden wurde von der Bundesregierung ein Maßnahmenpaket für die Land- und Forstwirtschaft...

Dialog ziwschen Produzenten und Konsumenten unter dem Motto "Tourismus und Landwirtschaft - partnerschaftlich MehrWert schaffen"

Trotz kalter Temperaturen folgten viele der Einladung zur gemeinsamen Wanderung mit LR Max Hiegelsberger.

Moderne Technologien bieten Chancen für den ländlichen Raum

Augfrund des großen Nachfrage wurde die Aktion bis 31. Dezember verlängert.

Topfensailing - ein traditionelles Gericht, einfach, schnell und schmackhaft

„Hohe Standards sind gut, aber bitte für alle"

Der deutsch/französische Sender ARTE hat auf mehreren Betrieben in Oberösterreich gedreht. Bauernbund und Jungbauern Oberösterreich waren an der...

Wir brauchen ein effizientes Versicherungssystem für Hagel, Dürre und Tierausfall.

Hilfe und Unterstützung für in Not geratene Bäuerinnen und Bauern durch die Hilfsorganisation „Bauern helfen Bauern“

Mit der Aktion Gut zu Wissen wird dem Wunsch der Konsumenten einer besseren Herkunftskennzeichnung von Lebensmittel Rechnung getragen.

Mit der Aktion Gut zu Wissen wird dem Wunsch der Konsumenten einer besseren Herkunftskennzeichnung von Lebensmittel Rechnung getragen.

Die Bundesregierung unter Bundeskanzler Sebastian Kurz hat rasch ein Bündel an Maßnahmen für die Bäuerinnen und Bauern vorgelegt.

Die Sicherheit der Bevölkerung und die Sicherheit der Weidetiere hat oberste Priorität.

Aufgrund der extrem trockenen und warmen Witterung schreitet der Borkenkäferbefall in weiten Gebieten Oberösterreichs rapide voran.

Unsere landwirtschaftlichen Familienbetriebe müssen nachhaltig wachsen können, um die heimische Bevölkerung auch zukünftig mit regionalen,...

Regional

Neue Broschüre

Anmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein
Anmelden
nach oben