Die Ausbringung hofeigener Wirtschaftsdünger ist ein klassisches Beispiel für eine funktionierende Kreislaufwirtschaft.

Am Mittwoch, 15. März 2017, tagte die Vollversammlung der Landwirtschaftskammer Oberösterreich.

Erleichterung in Bezug auf die kommende Freiland-Saison bei Mastgeflügel

Wer auf Nummer sicher gehen will, greift am besten zu hochwertigen heimischen Produkten

Digitalisierung bietet Entwicklungsmöglichkeiten für ländlichen Regionen

Die Landwirtschaftskammer fordert für die künftige Gemeinsame Agrarpolitik vor allem eine gezielte Stärkung der bäuerlichen Familienbetriebe.

Neues E-Paper, Facelift für BauernZeitung.at und Newsletter

Über dieses Thema referierte Frau Dr. Christine Haiden beim Bezirkstag der Altbauerngmeinschaft Schärding.

ÖR Ferdinand Schmitzberger, Bezirksobmann der Altbauerngemeinschaft Braunau, lud am  Donnerstag, 2. März zu einer Obmänner-Konferenz mit vorheriger...

Agrarmarkt-Austria Vorstandsvorsitzender DI Griesmayr referierte am Montag, 6. März in Michaelnbach.

nach oben