LH Pühringer und LR Hiegelsberger: '' 'Kochen mit Kids' - Von Kindesbeinen an Bewusstsein für gesunde Lebensmittel''

Erlebnis-Genuss Camps vermitteln Freude an sinnvoller Ernährung

Bildquelle: Land OÖ

''Ziel der Erlebnis-Genuss-Camps 'Kochen mit Kids' ist es, Kinder und Jugendliche für regionale und gesunde Produkte zu sensibilisieren und zu begeistern'', erklären Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Bei den Veranstaltungen am 1. und 2. September werden der Spaß am sinnvollen Umgang mit Lebensmitteln und die Freude bei der Zubereitung frischer Lebensmittel vermittelt. Pühringer und Hiegelsberger freuen sich über ''alle kleinen und großen Küchenchefs''.

 

Rühren, kneten, schneiden, backen und dazwischen ein wenig von den frischen Zutaten naschen – Kochen macht Kindern Spaß. Eine gesunde Ernährung und die Lust auf heimische und saisonale Lebensmittel stehen dabei im Mittelpunkt. Die Landwirtschaftlichen Fachschulen mit der Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement öffnen dafür in der letzten Ferienwoche ihre Türen und bieten den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern unvergessliche Erlebnisse in ihren Küchen.

 

Förderung des Ernährungswissens und -verhaltens

''Ziel von 'Kochen mit Kids' ist es, das Ernährungswissen, die Kompetenzen in dem Bereich und in weiterer Folge das Verhalten der 10- bis 14-Jährigen nachhaltig zu fördern'', so Landeshauptmann Pühringer. Die Neugierde für gesunde Nahrungsmittel soll geweckt werden, die altersgerechte Zubereitung steht im Vordergrund. Landesrat Hiegelsberger: ''Die Begeisterung der Kinder hat eine große Wirkung auf die Eltern zu Hause, sie werden so zu Multiplikatoren in den Familien.''

 

Jeder Schulstandort hat ein bestimmtes Thema ausgewählt, das sich durch die gesamten zwei Tage zieht. Am abendlichen Lagerfeuer können die selbst zubereiteten Imbisse genüsslich verspeist werden. Zudem wartet ein kleines Geschenk, das die Schülerinnen und Schüler als Andenken mitnehmen können.

 

Frisch gekocht statt täglicher Convenience und Tiefkühl-Produkten lautet das Motto der Aktion, die auch von der Initiative Gesundes Oberösterreich unterstützt wird. ''Bei 'Kochen mit Kids' entdecken die Kinder und Jugendlichen neue Geschmackserlebnisse und können ihre Eltern künftig tatkräftig beim Einkauf und am Herd unterstützen. So wird ein neues Bewusstsein für regionale und saisonale Lebensmittel und für eine gesunde Ernährung geschaffen'', betonen Pühringer und Hiegelsberger.

 

Die Eckpunkte

ü  Termin: 1. und 2. September 2015

ü  Dauer: 2-tägig mit Übernachtungsmöglichkeit (1 bis 2 Kurse)

ü  Zeit: Beginn: 9:00 Uhr, Anreise: ab 8:30 Uhr – Abreise: ca. 17.00 Uhr

ü  Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren, Gruppengröße: max. 10 Personen

ü  Teilnehmende Lw. Fachschulen: Altmünster, Andorf, Bergheim, Kirchschlag, Kleinraming, Lambach, Mauerkirchen, Mistelbach

ü  Programm: Einkaufstraining und Zubereitung von Speisen: Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Picknick, Grillabend, Alkoholfreie Cocktails, Geschmackschule, Aktivprogramm, Besuch am Bauernhof, Erntearbeiten usw.

ü  Kosten: Kursbeitrag 42 Euro, Nächtigung 13 Euro

ü  Anmeldung: Amt der Oö. Landesregierung, Frau FI DI Veronika Schnetzinger, Tel. Nr.: 0732/7720 – 153 87 (Anmeldeschluss: 14. Juli)


 


nach oben