Bäuerinnen im OÖ Bauernbund

In Oberösterreich werden 44% der Bauernhöfe von Frauern geführt. Der OÖ Bauernbund unterstützt das politische Engagement der Bäuerinnen in öffentlichen Gremien.

Durch die vielfältigen Aufgaben der Bäuerinnen in ihrem Arbeits und Lebensumfeld ist es das Ziel der Bäuerinnen im Bauernbund die Rahmenbedingungen für die Frauen in der Landwirtschaft auch weiterhin zu verbessern. Der Beruf der Bäuerin soll sowohl in der Bauernschaft als auch bei den Konsumentinnen und Konsumenten hohe Wertschätzung erfahren.

Die Gemeinschaft der Bäuerinnen in der Gemeinde dient als Netzwerk für Austausch und gemeinsame Aktivitäten. Auch Aus- und Weiterbildung kommen nicht zu kurz. Vor allem die Bäuerinnen haben es mit ihrer Arbeit auf den Höfen und ihren Aktivitäten im Bauernbund geschafft, den Kontakt und Brückenschlag zu anderen Bevölkerungskreisen und den Konsumenten zu erreichen. Die Arbeit der Bäuerinnen verdient deshalb die volle Unterstützung der gesamten Ortsgruppe.

 

 

Landesbäuerin
LAbg. Annemarie Brunner
Niederzirking 50
4312 Ried i.d. Riedmark
Tel.: 0676/735 59 20

 

 

Bäuerinnen-Referentin
DI Georgia Naderer
Harrachstrasse 12
4010 Linz
Tel.: 0732 / 773866 - 812
Fax: 0732 / 773866 - 839
naderer(at)ooe.bauernbund.at

Bezirksbäuerinnen im OÖ Bauernbund

Die Ortsbäuerinnen eines Bezirkes wählen ihre Bezirksbäuerin, welche wiederum die Landesbäuerin wählen. Die Bundesbäuerin wird aus der Mitte der neun Landesbäuerinnen gewählt. Andrea Schwarzmann aus Vorarlberg ist seit 2013 neue Bundesbäuerin in Österreich.

Die Ortsbäuerin ist eine Funktion des Bauernbundes. Mit ihrer Wahl gehört sie dem Bauernbund-Ortsvorstand an und wird für den Ortsbauernausschuss nominiert.

Aktuelles

Sommergespräch am Bauernhof mit LK- Präs. Josef Moosbrugger im Bezirk Perg

Bauernbund-Bezirksobfrau BBKO Rosemarie Ferstl und Bezirksbäuerin Barbara...

Bäuerinnen des Bezirkes Urfahr-Umgebung feierten das 60jährige Bestehen der Bäuerinnenorganisation.

Die mehr als 8000 Milchbäuerinnen und Milchbauern in Oberösterreich sind Garant für die Qualitätsproduktion nach höchsten Kriterien.

Anlässlich der Bezirkstour wurden innovative Betriebe besucht und die Anliegen der Gemeinden und der Region diskutiert.

Das zeigen die Windhaager Bäuerinnen mit ihrem bewährten Kochbuch "Kochen mit Phantasie - Essen mit Genuss".

Verwendung von heimischen Eiern in verarbeiteten Produkten kostet nur ein paar Cent mehr

Frauen-Power in der Land- und Forstwirtschaft sichtbar machen

Betriebe öffnen & Landwirtschaft erklären: die Jungbauernschaft lädt zum Tag der offenen Bauernhoftür – Anmeldung bis 18. März möglich!

Von der Idylle zur Realität - das Leben ist kein Ponyhof

Die Bäuerinnen im OÖ Bauernbund „beleben, bewegen und begeistern“ seit mehr als 60 Jahren

Wissenswertes

  • Interessante Zahlen und tolle Rezeptideen zur heimischen Milch finden Sie hier: Heimische Milch
  • Die aktuellen Pressemeldungen finden Sie hier: PRESSE

Regional

nach oben