Bäuerinnen im OÖ Bauernbund

In Oberösterreich werden 44% der Bauernhöfe von Frauern geführt. Der OÖ Bauernbund unterstützt das politische Engagement der Bäuerinnen in öffentlichen Gremien.

Durch die vielfältigen Aufgaben der Bäuerinnen in ihrem Arbeits und Lebensumfeld ist es das Ziel der Bäuerinnen im Bauernbund die Rahmenbedingungen für die Frauen in der Landwirtschaft auch weiterhin zu verbessern. Der Beruf der Bäuerin soll sowohl in der Bauernschaft als auch bei den Konsumentinnen und Konsumenten hohe Wertschätzung erfahren.

Die Gemeinschaft der Bäuerinnen in der Gemeinde dient als Netzwerk für Austausch und gemeinsame Aktivitäten. Auch Aus- und Weiterbildung kommen nicht zu kurz. Vor allem die Bäuerinnen haben es mit ihrer Arbeit auf den Höfen und ihren Aktivitäten im Bauernbund geschafft, den Kontakt und Brückenschlag zu anderen Bevölkerungskreisen und den Konsumenten zu erreichen. Die Arbeit der Bäuerinnen verdient deshalb die volle Unterstützung der gesamten Ortsgruppe.

 

 

Landesbäuerin
LAbg. Annemarie Brunner
Niederzirking 50
4312 Ried i.d. Riedmark
Tel.: 0676/735 59 20

 

 

Bäuerinnen-Referentin
DI Georgia Naderer
Harrachstrasse 12
4010 Linz
Tel.: 0732 / 773866 - 812
Fax: 0732 / 773866 - 839
naderer(at)ooe.bauernbund.at

Bezirksbäuerinnen im OÖ Bauernbund

Die Ortsbäuerinnen eines Bezirkes wählen ihre Bezirksbäuerin, welche wiederum die Landesbäuerin wählen. Die Bundesbäuerin wird aus der Mitte der neun Landesbäuerinnen gewählt. Andrea Schwarzmann aus Vorarlberg ist seit 2013 neue Bundesbäuerin in Österreich.

Die Ortsbäuerin ist eine Funktion des Bauernbundes. Mit ihrer Wahl gehört sie dem Bauernbund-Ortsvorstand an und wird für den Ortsbauernausschuss nominiert.

Aktuelles

Die neueste Broschüre der Bäuerinnen im OÖ Bauernbund erscheint gerade rechtzeitig zu Beginn der kalten Jahreszeit und öffnet den Erfahrungsschatz der...

Der Arbeitsplatz Bauernhof ist nicht ungefährlich, daher bietet der OÖ Bauernbund in Kooperation mit dem Roten Kreuz und der SVB auch 2018 wieder...

Bäuerinnen präsentieren ihre neue Broschüre bei Arcimboldo am Linzer Südbahnhofmarkt

„Der ‚Tag des Apfels‘ ist kein offizieller Feiertag, sondern vielmehr ein Aktionstag, der die Aufmerksamkeit auf den Apfel als das beliebteste Obst...

Ob im Büro oder in der Schule, eine vitaminreiche, kalorienarme Zwischenmahlzeit ist immer gerne gesehen, finden die Bäuerinnen.

Mango, Papaya oder Ananas, je exotischer desto besser? Ganz sicher nicht – findet Landesbäuerin LAbg. ÖR Annemarie Brunner. Die Bäuerinnen im...

Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 sowie die Kandidaten im Überblick.

Bei strahlend schönem Herbstwetter besuchten die ehemaligen Funktionärinnen der Bäuerinnen im OÖ Bauernbund das Mühlviertel. Diese Treffen sind immer...

Bezirksbäuerin Barbara Payreder lud zum Vortrag "Wie viel Diskussion braucht das Essen?" in die Raiffeisenbank Perg.

Heimisch und frisch gekocht bei Arcimboldo in Radio Oberösterreich

Wissenswertes

  • Interessante Zahlen und tolle Rezeptideen zur heimischen Milch finden Sie hier: Heimische Milch
  • Die aktuellen Pressemeldungen finden Sie hier: PRESSE

Regional

nach oben