Singen, Räuchern, Backen: Advent- und Weihnachtsbrauchtum mit den OÖ Bäuerinnen

Wenn es schon spätnachmittags draußen dunkel wird und sich eine heimelige Ruhe über den hektischen Alltag legt, die – wenn man Glück hat – von ein paar sanften Schneeflocken begleitet wird, dann spürt man, dass diese schöne Zeit im Jahr begonnen hat: Die Adventzeit, die das Jahr ausklingen lässt und Weiterlesen…

Mit unfairen Geschäftspraktiken ist jetzt Schluss

Der Ministerrat bringt eine langjährige Bauernbund-Forderung auf den Weg. „Heimische Familienbetriebe sind einem starken Wettbewerb um Erzeugerpreise ausgesetzt. Mit dem heutigen Beschluss im Ministerrat wird eine Änderung des Wettbewerbs- und Nahversorgungsgesetzes zur Umsetzung der EU-Richtlinie gegen unfaire Geschäftspraktiken entlang der Lebensmittelwertschöpfungskette auf den Weg gebracht. Das ist erfreulich und ein Weiterlesen…

Der Vergleich macht sicher: Der Apfel aus Österreich ist besser als die Birne aus Südafrika

Zum Tag des Apfels am 12. November appellieren die Bäuerinnen im OÖ Bauernbund, mehr heimisches Obst in den Einkaufskorb zu legen. Denn wer saisonal und regional kauft, schont Klima und Umwelt und unterstützt die regionale Landwirtschaft. Bild v.l.: LAbg. Elisabeth Gneißl, Landesrätin Michaela Langer-Weninger, Landesrätin Christine Haberlander, Landesbäuerin Johanna Haider, Weiterlesen…

„Eingemacht“ in die kalte Jahreszeit: Schätze aus der Bäuerinnen-Speis

Die Bäuerinnen im OÖ Bauernbund sind die Expertinnen beim Thema Lebensmittel. Auch wenn es ums Haltbarmachen dieser geht. Aus Früchten des Sommers und Herbstes entstehen wunderbare Marmeladen, Chutneys und vieles mehr. Fünf Bäuerinnen verraten ihre liebsten Einmachrezepte, geben Tipps rund ums Einmachen und erzählen, warum für sie das Einmachen und Weiterlesen…

LR Hiegelsberger: Umsetzung der Richtlinie gegen unfaire Geschäftspraktiken auf Schiene

Die Marktmacht des Lebensmitteleinzelhandels ist besonders in Österreich sehr stark ausgeprägt. Drei große Ketten beherrschen mehr als drei Viertel des heimischen Lebensmittelmarktes. Dem wird jetzt Einhalt geboten. Die Umsetzung der EU-Richtlinie gegen unfaire Geschäftspraktiken ist ein großer Erfolg für die österreichischen Bäuerinnen und Bauern. Denn gerade sie leiden häufig unter Weiterlesen…

Faszination Brot backen: Die Brotfibel der OÖ Bäuerinnen

Brot ist Grundnahrungsmittel und soviel mehr. Es macht uns nicht nur satt, sondern auch glücklich. Besonders wenn es selbst gebacken ist. Spätestens seit der Corona-Pandemie hat der Selbstback-Trend die heimischen Küchen in richtige Backstuben verwandelt. Die Bäuerinnen im OÖ Bauernbund reagieren auf diesen Trend und haben eine Brotbackfibel herausgebracht. Sie Weiterlesen…

Jungbauern: Foodtruck on Tour in der Linzer Innenstadt. Auch der Landeshauptmann schaute vorbei

v.l.: Jungbäuerin Pauline Mittermayr; Bauernbunddirektor Ing. Wolfgang Wallner; Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer; Bezirksbäuerin GR Michaela Sommer; VBgm. Mag. Bernhard Baier; Jungbauernlandesobmann Christian Lang 18 Tage – 9 Bundesländer: Der Foodtruck der Österreichischen Jungbauernschaft tourt durch ganz Österreich und machte Halt in der Linzer Innenstadt. Mit regionaler Käsekrainer in der einen Weiterlesen…

Bauernbund ruft zum „Gastro-Check“ auf

Kommt das Schnitzel aus Österreich? Mit der Aktion „Frag deinen Wirt“ animiert der Bauernbund zu Beginn der Sommersaison zum Nachfragen in Wirtshäusern und Restaurants. Rund 4 Millionen Menschen speisen täglich außer Haus. Etwa ein Viertel davon in Wirtshäusern, Restaurants oder Hotels. Wer beim Kellner nachfragt, woher das Fleisch am Teller Weiterlesen…

Weltmilchtag – Regionale Milch pflegt Kulturlandschaft

Die Bäuerinnen im OÖ Bauernbund mit Landesbäuerin Johanna Haider an ihrer Spitze, sind überzeugt, dass heimische Milch untrennbar mit unserer Kulturlandschaft verbunden ist. Daher bekräftigen sie anlässlich des Weltmilchtages, gemeinsam mit den Wirten in ihrem Umfeld, den Bezug zur regionalen Produktion. „Für mich ist der Schulterschluss der bäuerlichen Produzenten mit Weiterlesen…