Alle vier Vierteln vereint: Neues Jungbauernteam präsentiert sich

Linz, 25.11.2022 Die oberösterreichische Jungbauernschaft, die Jugendsektion des ÖVP-Bauernbundes, ist die bedeutendste agrarpolitische Jugendorganisation in Oberösterreich. Im Zuge der Landwirtschaftsmesse „Agraria“ in Wels wurde ein neues Jungbauernteam gewählt. Der bisherige Landesobmann, LKR Ing. Christian Lang aus Perg, wurde in seiner bisherigen Funktion für die nächsten drei Jahre bestätigt. LKR DI Weiterlesen…

Agrar-Innovationstag: Neue Wege in der Landwirtschaft

„Familiengeführt, professionell, nachhaltig und zukunftsorientiert – solassen sich die landwirtschaftlichen Betriebe in Oberösterreichbeschreiben. Um am Puls der Zeit zu bleiben, setzen sich unsereBäuerinnen und Bauern stetig mit den Fortschritten aus Forschungund Wissenschaft auseinander. Zahlreiche Innovationen wurden soauf Oberösterreichs Höfen geboren oder kommen dort erstmals zumEinsatz. Diese Aufgeschlossenheit gegenüber Neuem führt Weiterlesen…

Zahlreiche Besucher bei Open Bauernhof

Sehr großer Beliebtheit erfreute sich die diesjährige Aktion „Open Bauernhof“ der oberösterreichischen Jungbauernschaft. Auf insgesamt 13 landwirtschaftlichen Betrieben in ganz Oberösterreich hatten interessierte Konsumentinnen und Konsumenten die Möglichkeit, direkt mit Landwirtinnen und Landwirten ins Gespräch zu kommen und sich aktiv zu informieren. Für viele Menschen ist Landwirtschaft nicht mehr greifbar Weiterlesen…

Sommertalk der OÖ Bäuerinnen

Unter dem Motto „Schön, dass du da bist – Auftanken und Vernetzen“ luden gestern die OÖ Bäuerinnen zum Sommertalk in den Botanischen Garten ein. Dabei standen das Miteinander und das Netzwerk der Bäuerinnen im Mittelpunkt. Landesbäuerin Johanna Haider konnte zahlreiche Funktionärinnen der Bäuerinnen und auch befreundeter Organisationen begrüßen. Mit Landesrätin Weiterlesen…

Regionalität bei Veranstaltungen und Festen

Auch bei Vereinsfesten müssen regionale Produzenten vor den Vorhang geholt werden.  Feste und Veranstaltungen beleben den ländlichen Raum und sind für den sozialen Zusammenhalt kaum wegzudenken. Gerade nach einer Corona bedingten Pause werden heuer wieder zahlreiche Vereinsfeste durchgeführt. Auch die Orts- und Bezirksorganisationen im OÖ Bauernbund leisten mit ihren vielfältigen Weiterlesen…

Bäuerinnen trainieren sicheren Umgang mit Traktor

Immer wieder kommt es mit Traktoren zu fahrtechnischen Fehlern mit teilweise schwerwiegender Unfallfolge. Um Bäuerinnen den sicheren Umgang mit den großen und schweren Geräten zu vermitteln, fand im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Marchtrenk ein spezielles Traktor-Fahrtechnik-Training statt. Unterstützt wurde dieses durch den OÖ Bauernbund, die Sozialversicherung der Selbständigen sowie Steyr-Traktoren. Das Weiterlesen…

Raumordnung zur Berücksichtigung aller Interessen

Beim Bauernbund-Info-Abend bei dem rund 80 Zuschauer teilnahmen, informierten Oberösterreichs Gemeindebundpräsident Johann Hingsamer und DI Christoph Zaussinger – Referent für Wasser- und Umwelttechnik an der LK OÖ über rechtliche Grundlagen und die Aufgaben der Gemeinde hinsichtlich der Raumordnung. Anhand praktischer Beispiele wurde das Oberösterreichische Raum-Informations-Systems (DORIS) vorgestellt. Ein Überblick über Weiterlesen…

Jänner, Februar, März 2022: Bildung & Information mit dem OÖ Bauernbund

Die ersten drei Monate des Jahres standen und stehen ganz im Zeichen des Informations- und Wissenstransfers für Mitglieder und Funktionäre. Unter dem Format „Bauernbund-Informationsabend“ fanden Online-Veranstaltungen zu den unterschiedlichsten Themen statt. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick!