EU-Primärzutatenverordnung seit 1. April gültig

Seit dem 1. April müssen die Hauptzutaten von verarbeiteten Lebensmitteln gut sichtbar gekennzeichnet sein. Nun ist es soweit. Seit Jahren ist es ein Ziel des Bauernbundes, die Herkunftsangaben zu verbessern. „Wo Österreich draufsteht, muss auch Österreich drinnen sein“. Konkret müssen zweideutige Herkunftsauslobungen, die freiwillig verwendet werden, durch verpflichtende Ergänzungen täuschungssicher Weiterlesen…

Bezirksbauernrat mit Neuwahl im Bezirk Perg

Nach den Wahlen in allen Ortsgruppen des Bezirkes Perg wurden mit der Neuwahl des Bauernbund-Bezirksvorstandes beim Bezirksbauernrat am 10. März 2020 die Bauernbundwahlen in Perg erfolgreich abgeschlossen. Einstimmig wurden in geheimer Wahl BBKO Rosemarie Ferstl zur Bezirksobfrau und Bgm. Barbara Payreder zur Bezirksbäuerin bestätigt. Zu Bezirksobfrau- Stellvertreter wurden Franz Schober Weiterlesen…

Neue Obfrau für das „Netzwerk Agrar“

Karl-Heinz Schaurhofer übergibt die Führung der Angestelltensektion des OÖ Bauernbundes an Andrea Steinmetz. Bei der Generalversammlung des „Netzwerkes Agrar“ – der Angestelltensektion im Oberösterreichischen Bauernbund – am vergangenen Montag blickte der scheidende Obmann Karl-Heinz Schaurhofer auf seine zweijährige Tätigkeit zurück. Wie es der Name sagt, dient die Organisation vor allem Weiterlesen…

Bauernbund-Skitag war voller Erfolg

Am 09. Jänner fand der erste Bauernbund-Skitag in Hinterstoder statt. Die Mitarbeiter des OÖ Bauernbundes verkauften beim eigens eingerichteten Bauernbund-Stand die Tagesskipässe. Mehr als 200 Bauernbündlerinnen und Bauernbündler nahmen das tolle Angebot des Bauernbundes in Anspruch und konnten eine Tagesskikarte um nur 29 statt 46 Euro erwerben. Damit diese exklusive Weiterlesen…

Neue Bundesregierung angelobt

Regierungsprogramm trägt klare bäuerliche Handschrift „Die Kernanliegen des Bauernbundes finden sich im Regierungsprogramm der türkis-grünen Bundesregierung wieder“, begrüßt Bauernbund-Präsident Abg. z. NR DI Georg Strasser die Pläne der neuen Bundesregierung. Punkte wie die steuerliche Entlastung, Entbürokratisierung, Qualität der Produktion, Herkunftskennzeichnung, Schutz vor Billigimporten oder die Sicherung der GAP-Mittel sind zentrale Weiterlesen…

Führungswechsel an der Bauernbundspitze der Bäuerinnen im Bezirk Gmunden

Die bisherige Bezirksbäuerin Anni Wimmer aus Roitham legte ihre Funktion, bei der am 7.1.2020 stattgefundenen Versammlung der Ortsbäuerinnen und ihrer Stellvertreterinnen des Bezirkes in Altmünster (Gh. Maximilian Stube), zurück. Nach insgesamt 15 Jahren Tätigkeit als Bezirksbäuerin übertrug sie damit auch die Verantwortung für die nächsten 6 Jahre in jüngere Hände. „Die Weichen Weiterlesen…

Kuhweide oder Raketenfriedhof?

Pressekonferenz – OÖ Bauernbund fordert knallerfreie Gemeinden. Die Pressekonferenz des OÖ Bauernbundes am 11.12.2019 war ein voller Erfolg und fand große mediale Aufmerksamkeit sowie Zustimmung. Nachfolgend können Sie den Pressetext lesen. Pressetext Das neue Jahr wird in Österreich der Tradition gemäß mit Sekt und Feuerwerk begrüßt. Rund zehn Millionen Euro gibt Weiterlesen…