Tierwohlgerechte Investitionen für die Zukunft – Österreich baut seine hohen Standards weiter aus

Auf Bestreben von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger konnte mit dem Dachverband der Nachhaltigen Tierhaltung Österreich (NTÖ), den einzelnen Verbänden, den Vertretern der Bundesländer sowie der Landwirtschaftskammer beim heutigen Runden Tisch ein Pakt für mehr Tierwohl in der Landwirtschaft beschlossen werden. Die österreichische Landwirtschaft hat sowohl beim Tierwohl als auch bei der Weiterlesen…

LR Max Hiegelsberger als Landesobmann bestätigt

Beim Landesbauernrat des OÖ Bauernbundes wurde im Beisein von Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer das Präsidium des OÖ Bauernbundes mit Landesobmann LR Max Hiegelsberger an der Spitze neu gewählt. Zusätzlich konnte eine umfangreiche Kandidatinnen- und Kandidatenliste für die Landwirtschaftskammer-Wahl präsentiert und bestätigt werden. Der Landesbauernrat ist das höchste Gremium des Oberösterreichischen Weiterlesen…

Regionalitäts-Projekt „Das isst Österreich“

Der Trend zu regionalen Lebensmitteln nimmt stetig zu. Die Coronakrise hat zusätzlich verdeutlicht, wie wichtig die Lebensmittelversorgung im eigenen Land ist. Um diese Entwicklung zu verstärken wurde das neue Regionalitäts-Projekt „Das isst Österreich“ mit dem Slogan „Schau auf regionale Qualität“ ins Leben gerufen. Es handelt sich dabei um eine Initiative Weiterlesen…

AWS Investitionsprämie auch für pauschalierte land- und forstwirtschaftliche Betriebe zugänglich

Der Nationalrat hat im Juli ein Gesetz über eine COVID-19 Investitionsprämie für Unternehmen beschlossen (Investitionsprämiengesetz – InvPrG). Dieses steht grundsätzlich allen Unternehmen, somit auch Unternehmen der Land- und Forstwirtschaft offen und soll einen Anreiz schaffen in und nach der COVID-19-Krise in das Anlagevermögen zu investieren. Die Förderung erfolgt in Form Weiterlesen…

EU einigt sich auf Budget – Plus 35 Mio. Euro für österreichische Land- und Forstwirtschaft

Es war der zweitlängste EU-Gipfel, den es je gab: Mehr als vier Tage lang verhandelten die 27 Staats- und Regierungschefs über die Finanzierung der Europäischen Union bis 2027 und den Corona-Wiederaufbaufonds. Die EU-Staaten haben sich damit auf das größte Haushalts- und Finanzpaket ihrer Geschichte geeinigt. Insgesamt umfasst das Paket 1,8 Weiterlesen…

Petition: Für ein erfolgreiches Wolfsmanagement in Oberösterreich

Die nachfolgende Petition kann hier unterschrieben werden:Elektronische Zustimmungserklärung zur Petition An Herrn Präsidenten des NationalratesMag. Wolfgang SobotkaParlament 1017 Wien,Österreich Wien, am 9. Juli 2020 Sehr geehrter Herr Präsident!In der Anlage überreiche ich Ihnen gem. § 100 (1) GOG-NR eine Petition betreffend „Für ein erfolgreiches Wolfsmanagement in Oberösterreich” Mit der Bitte Weiterlesen…

Vorrang für heimische Lebensmittel – Erster OÖ. Regionalitätsgipfel zur Steigerung des regionalen Lebensmitteleinkaufes im öffentlichen Bereich

– Der Einkauf regionaler Lebensmittel ist bereits seit Jahren einKernanliegen der Oö. Landesregierung – die Erfahrungen im Zuge von Corona haben diesen Bemühungen zusätzliche Dringlichkeit verliehen– Heutiger Regionalitätsgipfel mit den maßgeblichen Vertretern desLandes Oberösterreich und der Lebensmittelwirtschaft präzisiertweitere Vorgehensweise des Landes– Regionale Lebensmittel stärken die ländlichenWirtschaftskreisläufe, erhöhen die Krisensicherheit und Weiterlesen…

Entlastungs- und Investitionspaket: 400 Mio. Euro für die Land- und Forstwirtschaft

Die Corona-Krise hat die Bedeutung flächendeckender Land- und Forstwirtschaft in Österreich einmal mehr aufgezeigt. Um die Versorgungssicherheit unseres Landes, sowohl mit Lebensmitteln als auch mit Holzprodukten, in Zukunft garantieren zu können, braucht es eine flächendeckende Land- und Forstwirtschaft. Jeder einzelne der bäuerlichen Familienbetriebe ist wichtig, um die Produktion von hochqualitativen Weiterlesen…

Falschinformation – Pestizideinsatz in Österreich nicht gestiegen

Gestern, am 03. Juni 2020 wurde vom ORF (laut Eurostat) die Falschmeldung verbreitet, dass der Pestizideinsatz in Österreich von 2011 bis 2018 um 53 Prozent gestiegen sei. Laut Grünem Bericht 2019 ging die Verkaufsmenge an chemisch-synthetischen Wirkstoffen (Pestizide) im Jahr 2018 um 2,8 Prozent auf 2.515 t zurück. Die Erhöhung Weiterlesen…

Bäuerliche Familienbetriebe auch in Zukunft erhalten

Oberösterreichische Bauernbund-Abgeordnete meldeten sich zum Budgetkapitel „Landwirtschaft, Regionen, Tourismus“ zu Wort. Am 27. Mai stand das Budgetkapitel „Landwirtschaft, Regionen, Tourismus“ auf der Tagesordnung der Budgetberatungen im Nationalrat. Die drei Bauernbund-Abgeordneten aus Oberösterreich Manfred Hofinger, Klaus Lindinger und Nikolaus Prinz begrüßten das ambitionierte Programm zum Erhalt und zur Stärkung der bäuerlichen Weiterlesen…