Netzwerk Agrar

Das Netzwerk Agrar im Oberösterreichischen Bauernbund ist eine Gemeinschaft für Personen, die aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit mit der Land- und Forstwirtschaft eng verbunden sind und sich als Bindeglied zwischen Landwirtschaft, agrarischen Organisationen und der Agrarpolitik sehen.

Gemeinsam unsere Heimat gestalten

Die Vernetzung in der Landwirtschaft sowie in allen anderen Branchen wird immer wichtiger. Wir kennen es auch aus der täglichen Arbeit: Ohne Vernetzung und Kooperation lässt sich vor Ort kaum etwas erreichen. Vielerorts ziehen Akteure bereits an einem Strang, wenn es darum geht, ihre Region oder ihr Thema gemeinsam voranzubringen. Wir haben im Agrarbereich ein riesiges Potential, das gilt es gemeinsam zu nutzen.

Vernetzungs- und Informationsplattform

Jedes Jahr wird ein vielfältiges Programm erstellt. Vorträge, Exkursionen, Betriebsbesichtigungen, kulturelle Veranstaltungen oder einfach das gemütliche Beisammensein geben Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch. Hochkarätige Referenten behandeln aktuelle landwirtschaftliche, gesellschaftspolitische und kulturelle Themen. Mach mit und sei dabei!

Unser Service…

  • Vernetzungsplattform in der Agrarbranche
  • Erfahrungs- und Informationsaustausch
  • Politische Vertretung der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes
  • Schnittstelle zu Politik, Wirtschaft und Interessengruppen
  • Vorträge, Exkursionen und Veranstaltungen rund um die Landwirtschaft

… und deine Vorteile

  • Wöchentliche Bauernzeitung mit Sonderausgaben
  • Fachinformation auf der Website
  • Bauernkalender
  • Mitglieder-Vorteilsheft mit attraktiven Angeboten und Gutscheinen
  • Bauernbund-Newsletter
  • uvm.

„In der politischen und gesellschaftlichen Diskussion tragen wir besondere Verantwortung für die Interessen der heimischen Land- und Forstwirtschaft, unserer Familienbetriebe und des ländlichen Raumes. Für eine zukunftsfähige Entwicklung der bäuerlichen Familienbetriebe und der ländlichen Regionen ist die Vernetzung relevanter Akteure wichtig. Unser Netzwerk Agrar richtet sich daher an alle, die aktiv diese Interessen mitgestalten wollen“ – Obfrau MMag. Andrea Steinmetz.

Dein Beitrag

Unser jährlicher Mitgliedsbeitrag richtet sich bei unselbstständig Erwerbstätigen nach dem Jahresbruttoeinkommen auf Basis einer Selbsteinstufung gemäß nachfolgender Tabelle.

Jahresbruttoeinkommen (in Euro)Mitgliedsbeitrag (in Euro)
bis 20.000,-45,-
20.001,- bis 30.000,-60,-
30.001,- bis 40.000,-75,-
über 40.000,-90,-

Hier geht es zur Beitrittserklärung


Hier geht es zum Folder – Netzwerk Agrar


Ansprechpartner

MMag. Andrea Steinmetz
MMag. Andrea Steinmetz
Obfrau Netzwerk Agrar
Andrea.Steinmetz@LK-OOE.AT
DI Michael Harant, BEd BSc
DI Michael Harant, BEd BSc
Direktionsassistent, Presse, Agrarpolitik, Netzwerk Agrar-Referent, Bezirkssekretär Linz-Land, Rohrbach, Urfahr-Umgebung
michael.harant@ooe.bauernbund.at