Kuhweide oder Raketenfriedhof?

Pressekonferenz – OÖ Bauernbund fordert knallerfreie Gemeinden. Die Pressekonferenz des OÖ Bauernbundes am 11.12.2019 war ein voller Erfolg und fand große mediale Aufmerksamkeit sowie Zustimmung. Nachfolgend können Sie den Pressetext lesen. Pressetext Das neue Jahr wird in Österreich der Tradition gemäß mit Sekt und Feuerwerk begrüßt. Rund zehn Millionen Euro gibt Weiterlesen…

Landesbauernrat: Die Weichen für eine starke Zukunft sind gestellt

Der 125. Landesbauernrat im zu Ende gehenden Jubiläumsjahr 100 Jahre OÖ Bauernbund wurde am vergangenen Montag im Schloss Puchberg bei Wels abgehalten. Dabei zeigte sich der Bauernbund gut gerüstet für die nächsten Herausforderungen. Wir alle sind Bauernbund“ heißt die einfache Formel, die vom Bauernbundmitglied in der Gemeinde bis hin zum Weiterlesen…

Raiffeisenlandesbank OÖ unterstützt EDUCA-Bildungsprogramm der OÖ Jungbauernschaft

EDUCA ist das Bildungsprogramm der OÖ Jungbauernschaft für politisch Interessierte aus dem ländlichen Raum. Das Angebot zur Förderung von politischem Engagement und Verbesserung der persönlichen Lösungskompetenz sowie zur Stärkung des Netzwerkes innerhalb der OÖ Jungbauernschaft wird heuer bereits zum dreizehnten Mal initiiert. Bereits mehr als 250 Absolventinnen und Absolventen zählt Weiterlesen…

Pikantes und Süßes für Überraschungsgäste

Am Samstag, 05. Oktober 2019 kochten Bäuerinnen aus den Bezirken Grieskirchen und Schärding bei „Arcimboldo live vom Markt“ wieder herzhafte Speisen. Diesmal war das Motto „Pikantes und Süßes für Uberraschungsgäste“. Die Bäuerinnen zeigten, wie einfach und schnell beispielsweise Aufstriche und Desserts hergestellt werden können. Die zubereiteten Snacks lassen sich auch Weiterlesen…

Börsliche Milchpreisabsicherung – Chance oder Utopie?

Fachveranstaltung des OÖ Bauernbundes für Molkereifunktionäre In den USA wird bereits die gesamte Milch über die Börse gehandelt. In Europa ist das bisher kaum noch der Fall. Dabei garantiert die börsliche Milchpreisabsicherung dem Bauern Planbarkeit und schafft Stabilität. Am Dienstag, den 08. Oktober 2019 fand eine Fachtagung des OÖ Bauernbundes Weiterlesen…

EDUCA – Kaderschmiede der OÖ Jungbauernschaft

Junge, engagierte Interessenten aus dem ländlichen Raum können sich für das EDUCA 2019/2020 bewerben. EDUCA – eine Ausbildungsinitiative der OÖ Jungbauernschaft: Die OÖ Jungbauernschaft initiiert bereits zum 13. Mal ein Ausbildungsprogramm für junge, politisch interessierte Menschen aus dem ländlichen Raum. Ziel der Bildungsinitiative ist, diesen jungen Personen einen umfassenden und interdisziplinären Einblick in Weiterlesen…

Bauernbund-Reise 2019 Südtirol

Auf der Herbstleserreise 2019 mit dem OÖ Bauernbund entdecken Sie das wunderschöne Südtirol, die Region zwischen alpinen Gipfeln und mediterraner Landschaft! Reisetermin: 06.10 – 10.10.2019 Pauschalpreis für Bauernbundmitglieder: € 839,- pro Person im Doppelzimmer (EZ-Zuschlag €99,-, Zuschlag Nicht-Mitglied €40,-) Anmeldeschluss: 24. Juli 2019 Buchung & Beratung Reisewelt GmbH, Frau Marlene Kern, Tel.: 0732-6596 Weiterlesen…

Das „Potential des ländlichen Raumes“

Pressekonferenz am 23.09.2019 der oberösterreichischen Bauernbund-Spitzenkandidaten zur NR-Wahl Oberösterreich ist ein von der Land- und Forstwirtschaft geprägtes Land. Zwei Drittel der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher leben auf dem Land. Jeder sechste Arbeitsplatz in Oberösterreich hängt an der Landwirtschaft. Die aussichtsreichsten NR-Kandidaten des OÖ Bauernbundes haben viele Ideen, um die Bedingungen für Weiterlesen…

Vorzugsstimmen-Vergabe sichern bäuerliche Interessen

Am 29. September gibt es wieder verschiedene Möglichkeiten der Stimmabgabe. So kann nicht nur die Partei, sondern auch mittels Vorzugsstimme der jeweilige Wunschkandidat gewählt werden. In wenigen Tagen findet die Nationalratswahl statt. Das Volk entscheidet welche Parteien im Nationalrat vertreten sind. Insgesamt gibt es 183 Abgeordnete. Wer dabei die von Weiterlesen…