Steuerreform bringt Entlastung für Landwirtschaft

120 Millionen Euro Entlastung für bäuerliche Klein- und Mittelbetriebe. Durch die Steuerreform der Bundesregierung, welche am 01.05.2019 vom Ministerrat beschlossen wurde, werden bäuerliche Klein- und Mittelbetriebe um 120 Millionen Euro entlastet. Damit wurden langjährige Forderungen des Bauernbundes, welche auch in den Vollversammlungen der Landwirtschaftskammern stets eingebracht wurden, für unsere bäuerlichen Weiterlesen…

Dein Bauer bringt´s! Deine Bäuerin bringt´s!

Wusstest du, dass ein Landwirt 110 Menschen ernährt? Das soll unsere Imagekampagne verdeutlichen! Im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums des Oberösterreichischen Bauernbundes starten wir die Kampagne „Dein Bauer bringt’s – Deine Bäuerin bringt’s“. Damit wollen wir eine sympathische Initiative ins Leben rufen, welche die Akzeptanz der Landwirtschaft in der Gesellschaft und den Weiterlesen…

Landwirtschaft durch Steuerreform entlasten

LK-Vollversammlung diskutiert Steuerreform, Kuh-Urteil und Lebensmittelpreise. Bei der für 2020 bis 2022 anstehenden Steuerreform müssen die Interessen der Bäuerinnen und Bauern entsprechend berücksichtigt werden, vor allem im Bereich der Sozialversicherung, waren sich die Funktionärinnen und Funktionäre bei der heutigen Vollversammlung der Landwirtschaftskammer Oberösterreich einig. Viele kleinere bäuerliche Betriebe können die Weiterlesen…

Manfred Hofinger: Herzlicher Empfang und erfolgreiche Zusage!

Bildungsminister Heinz Faßmann auf Besuch in Ried Auf Einladung des Innviertler ÖVP-Abgeordneten Manfred Hofinger nutzte Bildungs-minister Heinz Faßmann seinen „Oberösterreich-Tag“ für einen Besuch im Rieder Bundesschulzentrum. Nach einer ausführlichen Diskussion mit den Direktoren Mag. Hubert Wiesinger (HAK Ried), Mag. Alois Altmann (BAfEP Ried) und Mag. Bernhard Mayer (HBLW Ried) sowie Weiterlesen…

Risiken für Almbauern vermindern – Zukunft der Almen sichern

Die Almbäuerinnen und Almbauern erbringen großartige Leistungen für die Allgemeinheit. Das sollen sie auch weiterhin mit einem Gefühl der Sicherheit tun können. Das Urteil aufgrund einer tödlichen Kuh-Attacke im Sommer 2014 sorgt innerhalb der Landwirtschaft für Aufregung. Im Zivilprozess im Landesgericht Innsbruck wurde ein Landwirt in erster Instanz zu einer Weiterlesen…

Wir brauchen ein Europa, das uns versteht!

Europa darf nicht nur als Bankomat gesehen werden, Europa muss wieder gelebt werden Wichtige Entscheidungen wie der Mehrjährige Finanzrahmen, die Gemeinsame Agrarpolitik oder der Brexit stehen im heurigen Jahr an. Die EU-Wahlen werden im Lichte der zunehmend nationalistischen Bewegungen in vielen EU-Mitgliedsländern ausschlaggebend für den künftigen europäischen Weg sein. „Wir Weiterlesen…

Fristgerechte Auszahlung der Dürrehilfe

Mit der Direkthilfe konnte 9000 Bäuerinnen und Bauern in Oberösterreich geholfen werden. Die extreme Trockenheit und die langanhaltenden Hitzeperioden im Frühjahr und Sommer 2018 beeinträchtigten die pflanzliche Produktion im gesamten Bundesgebiet erheblich. „Die Bundesregierung hat in dieser Situation rasch eine starke Antwort zur Unterstützung der betroffenen Betriebe erarbeitet und ein Weiterlesen…

Starke Stimme für den ländlichen Raum

Simone Schmiedtbauer startet als Spitzenkandidatin des Bauernbundes und der Steirischen Volkspartei in den EU-Wahlkampf. Bundeskanzler und ÖVP-Bundesparteiobmann Sebastian Kurz präsentierte am 20. Jänner 2019 die offizielle Kandidaten-Liste der ÖVP für die EU-Wahl am 26. Mai 2019. Auf den vorderen Plätzen positioniert ist die Spitzenkandidatin des Österreichischen Bauernbundes, Simone Schmiedtbauer. Die Weiterlesen…

Unser Essen – Wissen, wo’s herkommt!

Mit der Aktion Gut zu Wissen wird dem Wunsch der Konsumenten einer besseren Herkunftskennzeichnung von Lebensmittel Rechnung getragen. „Heimische Qualitätsprodukte liegen im Trend. Wir müssen unseren hochwertigen rot-weiß-roten Erzeugnissen den Vorrang geben, und genau das wollen wir mit einer durchgängigen Herkunftskennzeichnung erreichen“, erklärte Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus, Weiterlesen…